• NGWD
  • Die 10 Saatgruppen

Die 10 Saatgruppen

Saatgruppen werden jetzt im Arbeitsfeld der Welt „esoterisch verankert”. In diesen Gruppen befinden sich Menschen, die für die subtilen Kräfte empfänglich sind. Durch die Kraft und Klarheit ihres Denkens können sie in dem gegenwärtigen Entwicklungsstadium – im Rahmen der bestehenden Tendenzen und Gruppen in der Welt – jene Zustände und Bedingungen herbeiführen, die die neuen Wissenschaften, die neuen Annäherungen an Gott, die neue Erziehung und die neuen Methoden für die Behandlung wirtschaftlicher und politischer Probleme ermöglichen werden. So beschleunigen und fördern sie das Kommen des Reiches Gottes in einer Weise, dass dieses fünfte Naturreich eine sinnlich wahrnehmbare Tatsache auf Erden werden kann.
(Die geistige Hierarchie tritt in Erscheinung, S. 116-117; engl. S. 90)

Diese embryonalen oder Saatgruppen sind erst im Entstehen, ihre Aktivität ist daher – wie bei keimenden Samen – derzeit eine zweifache. Jeder Samen manifestiert sein inneres Leben und Wirken auf zweierlei Art und Weise, und diese Saatgruppen bilden keine Ausnahme von diesem universalen Gesetz. Ihre Aktivität bekundet sich durch eine Beziehung zur Hierarchie und durch ihre Verbundenheit untereinander. Bis jetzt ist es ihnen noch nicht gelungen, in der äußeren Welt hervorzutreten und zu wirken. Ihr inneres Leben ist noch nicht stark genug, aber sie „fassen unten Wurzel“, um „oben Früchte zu tragen“, wie die Schrift sagt.

Falls sich diese Gruppen in der vorgesehenen Weise entwickeln, falls die Mitglieder zu einer Einheit und Gemeinschaft zusammenwachsen und falls Beständigkeit ihr Leitmotiv ist, dann werden diese Gruppen aufblühen; und wenn sie einmal „ihre Samen ausstreuen“, dann wird es Ihnen schließlich gelingen, „die Erde grünen zu machen“. Ich spreche hier symbolisch und das ist bekanntlich die Sprache der Wahrheit.
(Die geistige Hierarchie tritt in Erscheinung, S. 45; engl. S. 27)

Die sich jetzt bildenden Saatgruppen werden durch die Qualität der Verschmelzung gekennzeichnet sein; diese Eigenschaft sollte genauso sicher zur Entfaltung kommen wie die separatistische und schutzsuchende Natur des gewöhnlichen menschlichen Bewusstseins. Dieser Sinn für Einswerden und Einssein ist das schutzgebende und wesentliche Merkmal des fünften Reiches. Dieser latente, aber wirksam bestehende Faktor führt unfehlbar und unweigerlich zur inneren und subjektiven Organisierung der Saatgruppen, zu deren Strahlungs- und Anziehungskraft die sie bei richtiger Organisation bekunden. Auf diese Weise bewirken sie Vereinigung und Verschmelzung.

Der Einfluss dieser neuen Gruppen beruht auf der engen inneren Verbundenheit, die sich durch einheitliches Denken und durch eine anerkannte Einheit in der Absicht bekundet. Eben aus diesem – tatsachlichen wissenschaftlichen – Grund habe ich so nachdrücklich die normalen Merkmale des geschulten Jüngers betont, nämlich Sensitivität, Liebe und Enthaltung von Kritik. Wo diese Merkmale fehlen, dort sind simultane Übereinstimmung, zielgerichtetes Denken und Gruppen-„Klima“ unmöglich. Ich war und bin nicht an der Beseitigung von Hindernissen und Fehlern um eines Einzelmenschen willen interessiert, sondern daran, die erwünschten Gruppenbestrebungen voranzubringen. Dringend notwendig sind: Machtvolles Gruppendenken im Sinne der angegebenen Richtlinien; so klares Erschauen der Vision, dass sie für den einzelnen eine Tatsache wird; die Entfaltung und wirksame Betätigung der Vorstellungskraft, die sich auf die erstrebten Ziele richtet und so schöpferisch wirkt, dass die Ergebnisse klar erschaut werden und sich unweigerlich einstellen müssen. Dazu gehört auch, dass die einzelnen innerlich miteinander fest verbunden bleiben, damit die machtvollen Kraft- und Energiezentren so erfolgreich wirksam werden, dass die neue Zivilisation und Kultur rasch Fuß fassen können. Diese machtvollen Kraftzentren und schöpferischen Energiezentren wirken unter der Inspiration der Hierarchie über die konzentriert denkenden Gruppenmitglieder, die mit ihren Seelen und auch untereinander ganz klar und bestimmt in harmonischer Verbindung stehen. Da sich die neue Zivilisation und Kultur auf liebenden guten Willen und auf Nichtzerstören gründen müssen und da die angewandten Methoden zu rechten Menschlichen Beziehungen unter Menschen und Nationen führen, ist es außerordentlich wichtig, dass die Gründungsgruppen selber die subtileren Aspekte dieser erwünschten Qualitäten und Tugenden zum Ausdruck bringen.
(Die geistige Hierarchie tritt in Erscheinung, S. 130-132; engl. S. 102-104)

DIE ZEHN GRUPPEN SIND FOLGENDE:

icon1Saatgruppe 1: Telepathische Kommunikatoren

Diese Menschen sind für Beeindruckung von den Meistern und voneinander empfänglich. Sie sind die Hüter des Gruppenzweckes und daher eng mit allen anderen Arten von Gruppen verbunden. Ihre Arbeit liegt größtenteils auf der Mentalebene und sie arbeiten in und mit Gedankensubstanz und mit dem Empfang und der Lenkung von Gedankenströmungen.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 1

icon2

Saatgruppe 2: Geschulte Beobachter

Ihr angestrebtes Ziel ist es, alle Ereignisse, Raum und Zeit, vermittels der Ausbildung und des Gebrauchs der Intuition klar zu durchschauen. Sie arbeiten größtenteils auf der Astralebene an der Zerstreuung der Verblendung und bringen der Menschheit auf diese Weise Erleuchtung. So wird eine andere Energieform in Tätigkeit gesetzt, die eine neue Art von Wechselbeziehung und Verbindung hervorruft.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 2

icon3

Saatgruppe 3: Magnetische Heiler

Diese Heiler haben nichts zu tun mit der Arbeit der sogenannten magnetischen Heiler von heute. Sie arbeiten auf intelligente Art und Weise mit den vitalen Kräften des Ätherkörpers. Diese Gruppe von Heilern muss die richtige Heilung der Persönlichkeit von Einzelwesen in allen Aspekten ihrer Natur herbeiführen.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 3

icon4

Saatgruppe 4: Erzieher im Neuen Zeitalter

Ihr Dienst schlägt in das Fach der Kultur und ihre Arbeit wird darin bestehen, den neuen Typus der Erziehung einzuführen. Sie werden die Betonung auf das Bauen der Antahkarana und auf den Gebrauch des Denkvermögens in der Meditation legen.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 4

icon5

Saatgruppe 5: Politische Organisatoren

Die fünfte Gruppe wird sich mit politischen Faktoren in jeder Nation befassen. Sie wird auf der Ebene der menschlichen Regierungen arbeiten und sich mit den Problemen der Zivilisation und den Beziehungen befassen, die zwischen Nationen bestehen. Das Herbeiführen internationaler Verständigung wird ihr hauptsächlicher Zweck und ihr Ziel sein.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 5

icon6

Saatgruppe 6: Arbeiter auf dem Gebiet der Religion

Ihre Arbeit besteht darin, die universale Basis der neuen Weltreligion zu formulieren. Es ist die Arbeit einer liebevollen Synthese und sie wird die Einheit und die Gemeinschaft des Geistes betonen. Diese Gruppe ist ein ausgesprochener Mittler für die Tätigkeit des zweiten Strahles der Liebe und der Weisheit, des Strahles des Weltlehrers, ein Amt, das Christus gegenwärtig bekleidet.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 6

icon7

Saatgruppe 7: Wissenschaftliche Diener

Die siebente Gruppe wird die wesentliche Geistigkeit aller wissenschaftlichen Arbeit offenbaren, soweit sie Liebe für die Menschheit und ihre Wohlfahrt zum Motiv hat, was Wissenschaft und Religion zueinander in Beziehung bringt und die Herrlichkeit Gottes durch seine greifbare Welt und seine Werke ans Licht bringt.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 7

icon8Saatgruppe 8: Die Psychologen

Die Psychologen werden die nächste Gruppe bilden und sie werden sich mit der Offenbarung der Tatsache der Seele und mit der neuen Psychologie befassen, die sich auf den sieben Strahlentypen und der neuen esoterischen Astrologie aufbauen wird. Ihre Hauptaufgabe wird darin bestehen, die Seele und die Persönlichkeit durch erprobte Techniken miteinander in Beziehung zu bringen, was zur Offenbarung der Göttlichkeit durch die Menschheit als Mittler führen wird.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 8

icon9

Saatgruppe 9: Finanzleute und Wirtschaftler

Sie werden mit den Energien und Kräften arbeiten, die sich durch Austausch und den Währungen des Handels ausdrücken; sie werden sich mit dem Gesetz von Angebot und Nachfrage und mit dem großen Prinzip des untereinander Teilens auseinandersetzen, das stets die göttliche Zielsetzung beherrscht.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 9

icon10

Saatgruppe 10: Schöpferische Arbeiter

Sie sind die Vermittler zwischen dem dritten Aspekt der Göttlichkeit, dem schöpferischen Aspekt wie er sich durch die schöpferische Arbeit und als Reaktion auf die Gedankenwelt ausdrückt, und dem ersten Aspekt, dem Leben. Sie verbinden und verschmelzen Leben und Form auf schöpferische Art und Weise. Sie stehen in enger Beziehung mit der neunten Gruppe, weil sie heute, ohne sich dessen bewusst zu sein und ohne wirkliches Verständnis, eine Verdichtung der Energie der Verlangens hervorrufen.
Lesen Sie mehr über die Saatgruppe 10

Um mehr ins Einzelne gehende Studien über die zehn Saatgruppen herunterzuladen, gehen Sie zur jeweiligen Gruppenseite.

Das Verzeichnis der 10 Saatgruppen listet die uns heute der Welt bekannten Gruppen auf, die in einem dieser zehn Tätigkeitsbereiche arbeiten. Klicken Sie hier, um ihre Gruppe in das Verzeichnis einzutragen und werden Sie ein Teil dieses Netzwerks.

Wenn Sie gerne irgendeine Veranstaltung vorschlagen möchten, die zu einem der Tätigkeitsbereiche der zehn Saatgruppen in Beziehung steht, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

Downloads

pdfbigDie meisten unserer Publikationen (Broschüren, Berichte, Newsletter, usw.) sind als Download verfügbar, im PDF-Format und in verschiedenen Sprachen.

Alle verfügbaren Downloads ansehen

Registrieren Sie sich im Verzeichnis der 10 Saatgruppen

iconform

Die Aktivitäten Ihrer Organisation entsprechen einem der Dienstbereiche, die im Verzeichnis der 10 Saatgruppen aufgeführt sind ?

Dann registrieren Sie sich kostenlos!

Kontakt

Institut für Planetarische Synthese

Chemin de l'Etang 37,
CH-1219 Châtelaine-GE
Schweiz
Tel./Fax +41(0)22-733.8876
E-mail: ipsbox at ipsgeneva.com
Skype: ipsgeneva